Vita

 

Geboren 1960 in Düren (Rheinland)

1979: Abitur
1979-1981: Bundeswehr

1981-1988: Studium der Kath. Theologie (Diplom und Staatsexamen) und
Geschichte (Staatsexamen) in Freiburg i. Br.

1991: Priesterweihe für das Erzbistum Freiburg

1992-1997: Wiss. Ang. am AB Pastoraltheologie der Theol. Fakultät der Universität Freiburg

1997: Promotion mit „summa cum laude”;
die Promotion wurde mit dem Bernhard-Welte-Preis ausgezeichnet

1999-2006: Regens des Erzbischöflichen Priesterseminars der Erzdiözese Freiburg
in St. Peter (Schwarzwald)

2006: Habilitation für die Fächer Pastoraltheologie und Homiletik
an der Theologischen Fakultät Freiburg i.Br.

2008-Sept. 2011: Professor für Pastoraltheologie an der Katholischen Fachhochschule Mainz

Seit 2011: Professor für Pastoraltheologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Seit 2012: Berater der Komission IV der Deutschen Bischofskonferenz "Geistliche Berufe und Kirchliche Dienste"

2014: Auszeichnung mit dem Lehrpreis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz